Anzeige
abstand abstand
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Pete Doherty: von der Klinik ins Studio

Anzeige

Pete Doherty: von der Klinik ins Studio

Foto: FIRSTNEWS

LONDON (FIRSTNEWS) - Pete Doherty will wieder Musik machen. Nachdem der Sänger nicht mehr mit einem Drogen-Entzug beschäftigt ist - er flog aus seiner Entzugklinik raus -, will er jetzt wieder zum Mikrofon greifen. Zusammen mit seinem "Libertines"-Kollegen Carl Barat will Doherty neue Songs schreiben. In der Web-TV-Show "Hernu & Harris Unhinged" sagte der 33-Jährige: "Ich habe gestern mit Carl gesprochen und er kommt nach Paris. Vielleicht kommt er dann auch mit nach Thailand, um ein bisschen zu schreiben." Mal sehen, ob das wirklich klappt. Immerhin kündigen Barat und Doherty schon seit 2010 an, zusammen neue Songs vorlegen zu wollen...

Pete Doherty befand sich bis vor kurzem in einer Entzugsklinik in London. Doch weil er den Entzug nicht ernst nahm, flog er raus. Der Leiter der Klinik sagte: "Pete versteht unsere Entscheidung und warum wir ihn gebeten haben, zu gehen... Wir hoffen, er hat Einiges gelernt... vielleicht entschließt er sich ja eines Tages, gesund zu werden."

Meldung am 13.08.2012 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: http://www.mix1-news.de/pete-doherty-von-der-klinik-ins-studio/
Short-URL: http://mix1.de/n16773
Quelle: FIRSTNEWS

Facebook likeposten


ANZEIGE



linie
Twitter mit unsLike uns auf Facebook Gib uns ein Plus bei Google Kostenloser Newsletter
linie

nach oben springen.zum Seitenanfang


Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code
© 1996 - 2014 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.

IVW