Anzeige
abstand abstand abstand
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Musiknews - Musiknachrichten

Anzeige

Unsere Fans..
TippTippTippTippTippTipp

Meldung vom 28.05.2015 > Pop


Lena Meyer-Landrut: lieber Sport als Party

BERLIN (FIRSTNEWS) - Lena Meyer-Landrut ist keine Party-Maus. Die Sängerin hält nichts vom Rock'n'Roll-Lifestyle. Die 24-Jährige sagte der Zeitschrift "InTouch": "Ich stolpere nicht auf After-Show-Partys total besoffen im VIP-Bereich herum. Ich lasse die Sau lieber beim Sport raus. Das gibt mir viel mehr, als morgens um fünf aus dem Club gekrochen zu kommen." Ihr seien andere Dinge im Leben einfach wichtiger als Feiern und Alkohol, so Lena.

Lena Meyer-Landrut veröffentlichte am 15. Mai ...

Meldung vom 28.05.2015 > Rock


Pixies: Streaming ja, iTunes nein

LONDON (FIRSTNEWS) - Auch "Pixies"-Frontmann Black Francis nutzt Musikstreaming. Eine andere Sache kann er nämlich inzwischen überhaupt nicht mehr leiden: iTunes. Im Interview mit "The Daily Beast" sagte er dazu: "Mit dem Streaming habe ich kein Problem. So höre ich derzeit nur Musik. Aber iTunes ist echt zu nervig. Ich habe einen Account, aber bei der Cloud und so überlege ich immer, 'Habe ich das gekauft? Habe ich das nicht gekauft? Habe ich es verloren?‘ Dieser ganze Mist ist irgendwie nervig. ...

Meldung vom 28.05.2015 > Charts


TOP TEN der US-Album-Charts (06.06.2015)

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Mit dem Album "Blurryface" haben "Twenty One Pilots" auf Anhieb die US-Charts erobert. Das US-Duo hält sogar eine alte Bekannte von der Spitze der "Billboard"-Charts fern: Taylor Swift. Mit ihrem Dauerbrenner "1989" steigt die Sängerin ihr dieser Woche noch einmal von der Neun auf die Zwei. Auf dem dritten Platz ist der Spitzenreiter der Vorwoche zu finden, der Soundtrack zu "Pitch Perfect 2". Einen guten Start hat Zedd mit seiner Platte "True Colors" hingelegt: Er steigt ...

Meldung vom 28.05.2015 > Charts


© Brian Doben/Universal Music

TOP TEN der US-Single-Charts (06.06.2015)

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Taylor Swift steht wieder an der Spitze der US-Single-Charts. Mit ihrem neuen Hit "Bad Blood" sichert sie sich auf Anhieb Platz eins und verdrängt Wiz Khalifa feat. Charlie Puth mit "See You Again" auf die Zwei. Einen Platz dahinter - und damit ebenfalls um eine Position gefallen - findet sich Fetty Wap mit "Trap Queen" wieder. Aus den Top Five gefallen sind diese Woche Mark Ronson und Bruno Mars. Für "Uptown Funk!" geht es von der Fünf auf die Sechs. Rauf geht es dagegen ...

Meldung vom 28.05.2015 > Rock


Radiohead-Frontmann schreibt 432 Stunden langen Song

SYDNEY (FIRSTNEWS) - Radiohead-Frontmann Thom Yorke hat einen 18 Tage langen Song geschrieben. Der Rocker kreierte den Track für die Kunstausstellung von Stanley Donwood, der seit 1994 alle Albumcover der Band designt. Wie "Contactmusic.com" berichtet, heißt der Song "Subterranea" und er läuft als Soundtrack zu Donwoods "The Panic Office"-Ausstellung in Syndey, Australien. Bei dieser präsentiert der Künstler auch Cover- und Band-Poster von "Radiohead". Yorke hat nicht vor, den 432 Stunden langen ...

Meldung vom 28.05.2015 > Pop


One Direction: Das 5. Album klingt ganz anders #1D

LONDON (FIRSTNEWS) - "One Direction" werden sich mit ihrem fünften Studioalbum musikalisch anscheinend neu erfinden. Die Boygroup arbeitet gerade fleißig an ihrem neuen Werk und die Jungs sind sehr stolz auf das, was sie bisher geschaffen haben. Sie versprechen, dass ihre Songs überraschen werden. Niall Horan sagte laut "contactmusic.com": "Das gibt es einige unterschiedliche Sounds auf dem Album. Nicht alles Songs klingen gleich, was die Stimmung betrifft. Sie sind alle irgendwie unterschiedlich. ...

Meldung vom 28.05.2015 > Rock


© Deirdre O'Callaghan/Universal Music

Tour-Manager von U2 tot aufgefunden

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - "U2" trauern um ihren Tourmanager. Dennis Sheehan wurde gestern Morgen (27.05.) tot in seinem Hotelzimmer in Los Angeles aufgefunden. Die gerufenen Sanitäter konnten gegen 5.30 Uhr nur noch seinen Tod feststellen. Am Vorabend hatte der 68-Jährige die Band noch bei ihrem Auftritt im "Forum" von Los Angeles betreut. Frontmann Bono ließ auf der "U2"-Homepage verlauten: "Wir haben ein Familienmitglied verloren, wir müssen das erstmal verarbeiten. Er war nicht nur in der Mus ...

Meldung vom 27.05.2015 > Pop


© Universal Music/Ben Wolf

Ann Sophie: Der erste Schock ist überwunden

HAMBURG (FIRSTNEWS) - Ann Sophie lässt sich von ihrem letzten Platz beim Eurovision Song Contest 2015 nicht unterkriegen. Die Sängerin landete am Samstag (23.05.) beim Gesangswettbewerb in Wien mit null Punkten in der Rangliste ganz hinten. Und das setzte ihr an diesem Abend natürlich ganz schön zu. Sie sagte im Interview mit NDR 2: "Ja, war scheiße. Dann muss man den ganzen Abend noch irgendwie gut drauf sein. Die Leute kommen auf dich zu und wollen dir irgendwelche Umarmungen geben." Inzwischen ...

Meldung vom 27.05.2015 > Pop


© Universal Music

Taylor Swift & das einfache Leben eines Popstars

LONDON (FIRSTNEWS) - Taylor Swift würde nie auf die Idee kommen, ihr Leben als schwierig oder anstrengend zu bezeichnen. Immerhin lebt die 25-Jährige ihren Traum als Popstar. Die 75 Konzerte ihrer aktuellen "1989 World Tour" stressen Taylor deshalb auch überhaupt nicht, wie sie im Interview mit "BBC" versicherte. Wörtlich sagte sie: "Es ist nicht so schwer, ich kann euch sagen, das ist es wirklich nicht. Manchmal denke ich, dass alles überhaupt nicht schwer ist."

Ihre "1989 World Tour" ...

Meldung vom 26.05.2015 > Pop


© FIRSTNEWS

B.B. King: Töchter sprechen von Mord

LAS VEGAS (FIRSTNEWS) - B.B. King soll nicht eines natürlichen Todes gestorben sein. Das behaupten jetzt zumindest zwei seiner Töchter. Die Blue-Legende verstarb am 14. Mai in Las Vegas im Alter von 89 Jahren, und angeblich soll sein Manager seine Finger im Spiel gehabt haben. So teilte eine Tochter von King mit: "Ich glaube, mein Vater wurde vergiftet, und dass ihm fremde Medikamente verabreicht wurden, die seinen frühzeitigen Tod verursachten." Der Manager teilte inzwischen dazu mit: "Sie machen ...

Meldung vom 26.05.2015 > Shows / Events


Eurovision Song Contest: Briten haben genug

LONDON (FIRSTNEWS) - Die Briten haben offenbar keine Lust mehr, beim Eurovision Song Contest regelmäßig die hinteren Plätze zu belegen. Am Samstag (24.05.) hat der diesjährige Beitrag "Electro Velvet" und dem Song "Still in Love with You" mit mickrigen fünf Pünktchen nur Rang 24 belegt. Vor allem in den sozialen Netzwerken riefen deshalb die ESC-Fans dazu auf, nicht mehr an dem Wettbewerb teilzunehmen. Ein User twitterte beispielsweise: "Es ist an der Zeit, dass wir die Show boykottieren." In einem ...

Meldung vom 26.05.2015 > Pop


Christina Stürmer will nicht heiraten

OFFENBURG (FIRSTNEWS) - Christina Stürmer träumt nicht von einer Hochzeit in Weiß. Die österreichische Sängerin ist bereits seit 2006 mit ihrem Freund und Band-Kollegen Oliver Varga liiert, heiraten wollen die beiden aber nicht.

Die 32-Jährige sagte dem Magazin "Exklusive!": "Ich glaube, er würde mich nie fragen. In der Kirche in Weiß zu heiraten, war nie ein Thema für uns. Man muss nicht heiraten, um glücklich zu sein und eine Familie zu gründen. Heiraten ist auf der Prioritätenliste bei ...

Meldung vom 26.05.2015 > Pop


© Universal Music

Lana Del Rey: Ihr neues Album kommt im Herbst

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Lana Del Rey wird noch in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen. Das verkündete die Sängerin vor kurzem bei einem Konzert in Washington. Wie "Reddit" berichtet, heißt die neue Platte "Honeymoon" und erscheint voraussichtlich im Herbst. Lana Concerts verkündete via "Twitter": "Lana Del Rey verkündet, dass sie ihr neues Album "Honeymoon" im September veröffentlicht!"

Lana Del Reys letztes Album "Ultraviolence" kam im Juni 2013 heraus.

Meldung vom 25.05.2015 > Pop


Adele: Las Vegas ruft

LAS VEGAS (FIRSTNEWS) - Adele ist angeblich für ein festes Engagement in Las Vegas im Gespräch. Das will jedenfalls die "In Touch Weekly" erfahren haben. Demnach reißen sich mehrere Hotels und Casinos in der Spielerstadt darum, die britische Sängerin für eine feste Show zu gewinnen. Ihr sollen bis zu 40 Millionen Dollar geboten werden. Ein Insider sagte dazu: "Die Nachfrage nach Adele sprengt alle Dimensionen. Alle sterben, um sie wieder performen zu sehen. Das könnte der größte Deal werden, der ...

Meldung vom 25.05.2015 > Charts


TOP TEN der britischen Album-Charts (24.05.2015)

Top Ten der britischen Album-Charts (24.05.2015)

01 (0) "The Desired Effect" - Brandon Flowers
02 (0) "Saturns Pattern" - Paul Weller
03 (1) "Wilder Mind" - Mumford & Sons
04 (4) "1989" - Taylor Swift
05 (2) "In The Lonely Hour" - Sam Smith
06 (0) "Sol Invictus" - Faith No More
07 (3) "Hoizer" - Hoizer
08 (0) "Number 2 to Infinity" - Mariah Carey
09 (7) "x" - Ed Sheeran
10 (5) "The Ultimate Collection" - Paul Simon

Weitere Musiknews:
linie
Twitter mit unsLike uns auf Facebook Gib uns ein Plus bei Google Kostenloser Newsletter
linie

Anzeige




Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code
© 1996 - 2015 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.

IVW