Anzeige
abstand abstand
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Musiknews - Musiknachrichten

Anzeige

Zuletzt gesehen
Unsere Fans..

Meldung vom 30.07.2014 > Rock


© Universal Music

Bastille: neues Album soll erst 2015 kommen

LONDON (FIRSTNEWS) - "Bastille" werden ihr zweites Studioalbum nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt bringen. Die Band hat derzeit einfach noch alle Hände voll mit Live-Auftritten zu tun, und Frontmann Dan Smith sagte im Interview mit "Digital Spy" zum Stand der Dinge: "Irgendwann nächstes Jahr. Wir haben dieses Jahr noch etwas anderes auf dem Zettel neben dem Album... Wir sind einfach sehr beschäftigt, wir werden sehen, was passiert. Wir haben im September ein wenig Zeit im Studio gebucht und ...

Meldung vom 30.07.2014 > Pop


© imdb.com

*NSync & das unbekannte Best-of-Album

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Ein neues Best-of-Album von "*NSync" ist gestern (29.07.) in den Staaten auf den Markt gekommen. Allerdings haben selbst die Bandmitglieder nichts davon gewusst. Auf der US-Seite von "Amazon" wird die Platte mit dem Titel "The Essential" bereits beworben, und Sänger Lance Bass kommentierte auf "Twitter" die Neuigkeit mit den Worten: "Ich liebe es, wenn die Plattenfirma uns nicht einmal erzählt, dass sie morgen ein neues '*NSync‘-Album veröffentlichen." Später fügte er noch ...

Meldung vom 30.07.2014 > Rap / Hip Hop / R&B


© Warner Music

Timbaland & das neue Album von Missy Elliott

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Timbaland hat ausgeplaudert, dass es demnächst neues Material von Missy Elliott geben wird. Im Sommer 2005 brachte die Rapperin ihr bislang letztes Studioalbum "The Cookbook" auf den Markt, doch im Interview mit dem "Rolling Stone" machte Timbaland den Fans Hoffnung, dass es bald ein neues geben werde. Wörtlich sagte der Produzent: "Es wird kommen. Sie hat ihre erste Single, es liegt nur an ihr, wann sie es machen möchte. Wir haben schon die Hip-Hop-Patrone in der Pistole." ...

Meldung vom 30.07.2014 > Rock


© Anton Corbijn

Foo Fighters: neues Album ist fertig

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Das neue Album der "Foo Fighters" ist fertig. Kein Geringerer als Produzent Butch Vig plauderte die Neuigkeit jetzt auf "Twitter" aus. Dort teilte er mit: "Wir sind offiziell fertig mit dem neuen 'Foo Fighters'-Album. In 23 Tagen abgemischt. Es ist episch!" Wie die Platte heißt und wann sie auf den Markt kommen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Es wird aber damit gerechnet, dass es noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Die "Foo Fighters" brachten übrigens ...

Meldung vom 29.07.2014 > Pop


© Nadine Deckensattl/FIRSTNEWS

Ed Sheeran wird zum Facebook-VIP

LONDON (FIRSTNEWS) - Ed Sheeran wird ein "Facebook"-VIP. Der Musiker darf laut britischen Medien als erster britischer Künstler die neue "Mentions"-App benutzen, die nur für Stars und Promis zugänglich ist. Damit kann Sheeran in Zukunft genau sehen, was bei "Facebook" alles über ihn geschrieben wird, zudem hat er eine exklusive Foto-Funktion und kann Fans direkt über seine verifizierte Seite antworten - wenn er denn möchte. Ein Sprecher des 23-Jährige sagte der "Sunday Times" dazu: "Er möchte einfach ...

Meldung vom 29.07.2014 > Rock


© Anton Corbijn/Universal Music

Metallica: immer noch stolz auf 'Ride The Lightning'

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Vor genau 30 Jahren ist das "Metallica"-Album "Ride The Lightning" erschienen. Schlagzeuger Lars Ulrich und Gitarrist Kirk Hammett sind nach wie vor sehr stolz auf das zweite Studioalbum der Band. Im Interview mit dem "Rolling Stone" sagte Ulrich: "Es gibt diese jugendliche Energie, die durch dieses Album strömt. Einige dieser Songs sind immer noch Grundbestandteil unserer Live-Sets." Sein Kollege Hammett ergänzte: "Ich liebe den Sound dieses Albums. Es ist sehr analog. ...

Meldung vom 29.07.2014 > Pop


© Universal Music

Gemeinsamer Song von Miley Cyrus & Madonna

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Miley Cyrus und Madonna arbeiten angeblich an einem Duett. Zu dieser Schlussfolgerung kommen jedenfalls die Follower von Madonnas "Instagram"-Seite. Die Sängerin postete nämlich gestern (28.07.) ein Foto von einigen Textzeilen ihres neuen Tracks, der offenbar "Rebel Heard" heißen wird. Nun brodelt die Gerüchteküche, weil sie das Bild mit den Accounts von Songrwriterin MoZella und Kollegin Miley Cyrus verlinkte. Auch Cyrus sorgte für Spekulationen, weil sie kurz darauf eine ...

Meldung vom 29.07.2014 > Pop


© FIRSTNEWS

Ed Sheeran ist und bleibt ein britischer Junge

LONDON (FIRSTNEWS) - Ed Sheeran bleibt seiner Heimat England treu. Der britische Sänger und Songschreiber hat nicht vor, in die USA umzusiedeln. Der 23-Jährige sagte der britischen Zeitschrift "Hello!" dazu: "Nein, ich bin ein britischer Junge und ich fühle mich in Amerika wie ein Fisch auf dem Trockenen. Ich habe viel Zeit dort verbracht und es ist eine tolle Erfahrung für einen 23-Jährigen, das alles zu sehen und zu erleben, aber all meine Freunde und meine Familie leben hier. In Amerika lebe ich ...

Meldung vom 29.07.2014 > Pop


© Universal Music

Lady Gaga: begeistert von "Sin City 2"

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Lady Gaga freut sich sehr auf die Premiere von "Sin City: A Dame to Kill For". Immerhin hat die Sängerin in dem Werk von Robert Rodriguez eine kleine Nebenrollen ergattert. Die 28-Jährige sagte laut "Gala.de": "Ich liebe Regisseur Robert Rodriguez, er hat mit diesem Film ein Meisterwerk geschaffen." Dass sie selbst nur kurz auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, stört Gaga dabei wenig. Sie meinte bescheiden: "Ich muss mich erst noch an diese Herausforderung gewöhnen. ...

Meldung vom 28.07.2014 > Pop


© FIRSTNEWS/Tom Rider

Britney Spears: fit wie ein Turnschuh

LAS VEGAS (FIRSTNEWS) - Britney Spears hat bei Bühnenauftritten am liebsten Turnschuhe an. Die Sängerin fühlt sich damit nämlich am besten gewappnet, um ihre schnellen und schwierigen Choreographien zu meistern. Das verriet Tisha Yates, die Designerin der Kostüme ihrer Vegas-Show. Yates sagte laut "totalrewards.com": "Sie mag 'Sketchers'-Turnschuhe total. Sie sind bequem und ich nehme daher an ihnen nur kleine Veränderungen vor - zum Beispiel Neon oder glitzernde Steinchen." Britney schaffe ...

Meldung vom 28.07.2014 > Pop


© Sony/BMG

George Michael bereut Ende von Wham!

LONDON (FIRSTNEWS) - George Michael schließt offenbar nicht aus, dass es eines Tages ein Comeback von "Wham!" geben könnte. Der Sänger bildete von 1981 bis 1986 mit Andrew Ridgeley das Pop-Duo und feierte mit Songs wie "Wake Me Up Before You Go-Go" und natürlich dem Evergreen "Last Christmas" weltweite Erfolge. Und auf die Frage des "Q"-Magazins, was sein größter Fehler gewesen sei, antwortete Michael jetzt: "Die Trennung von 'Wham!'" Wie ernst diese Aussage zu nehmen ist, ist allerdings nicht ganz ...

Meldung vom 28.07.2014 > Rock


© Capital Records

Coldplay spenden krankem Fan 10.000 Pfund

LONDON (FIRSTNEWS) - Die Jungs von "Coldplay" haben ein echtes Herz für ihre Anhänger. Einem Fan, der an einer degenerativen Erkrankung des motorischen Nervensystems mit dem Namen Amyotrophe Lateralsklerose leidet, haben sie jetzt 10.000 Pfund gespendet. Zudem haben sie ihn zu ihrer Show in der Londoner Royal Albert Hall eingeladen und ihm den Song "Fix You" gewidmet. "Wir möchten ihm von uns und von euch allen so wie Liebe wie möglich zukommen lassen", sagte Frontmann Chris Martin auf der Bühne, ...

Meldung vom 28.07.2014 > Charts


TOP TEN der britischen Album-Charts (02.08.2014)

Top Ten der britischen Album-Charts (02.08.2014)

01 (01) "x" - Ed Sheeran
02 (03) "Blue Smoke - The Best Of" - Dolly Parton
03 (04) "In The Lonely Hour" - Sam Smith ...

Meldung vom 28.07.2014 > Pop


© Andrea Raffin/Universal Music

Pixie Lott hasst ihren Hit "Mama Do"

LONDON (FIRSTNEWS) - Mit "Mama Do" hat Pixie Lott 2009 gleich mit ihrer ersten Single einen Nummer-Eins-Hit in Großbritannien gelandet. Inzwischen kann sich die Sängerin allerdings nicht mehr mit dem Song identifiziere, wie sie dem Magazin "Look" anvertraute: "Ich kann es kaum ertragen 'Mama Do' zu singen. Das war mein erster Song und ich bin dankbar für den Erfolg, den er mir gebracht hat, aber ich ...

Meldung vom 27.07.2014 > Pop


© Universal Music

Rihanna: Stalker festgenommen

NEW YORK (FIRSTNEWS) - Rihanna kann vorerst aufatmen. Ein Stalker, der sie schon seit einiger Zeit belästigt hat, ist in New York festgenommen worden. Wie US-Medien berichten, hatte der Mann bereits mehrere Nachrichten hinterlassen, in denen er Rihanna bedrohte und beleidigte. Die Polizei kam ihm auf die Spur, nachdem er bei seinem letzten Besuch in Rihannas Luxus-Apartment wohl versehentlich eine Visitenkarte verlor. Der Stalker wurde bereits einem Haftrichter vorgeführt, und dort behauptete er, ...

Weitere Musiknews:
23.07.2014   Juli sind wieder da!

Twitter mit unsLike uns auf Facebook Gib uns ein Plus bei Google Kostenloser Newsletter

nach oben springen.zum Seitenanfang
Sound & Bild            

YouTube Channel
Soundcloud Channel
mix1.tv
Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code
© 1996 - 2014 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.